+4372078855011

Online Buchhaltung

Vom Online-Belegarchiv über eine tagesaktuelle Liste offener Rechnungen bis hin zur Überweisung.
Alles aus einer Hand mit professionellem Service.

Dashboard

Tagesaktuelle Zahlen sichtbar:

Durch unsere automatisierte Belegverarbeitung können wir Ihnen tagesaktuelle Zahlen liefern. Weil Bilder mehr als 1.000 Worte sagen, visualisieren wir die wichtigsten Kennzahlen für Sie. Im Hintergrund werden die Belege professionell für die Buchhaltung aufbereitet, um Ihnen Geld zu sparen.

Intelligentes Dokumentenarchiv

Belege auf Knopfdruck:

Mit der intelligenten Online Buchhaltung bekommen Sie sofort Einblick in Ihr Unternehmen, ohne selbst buchen oder kategorisieren zu müssen. Online Buchhaltung, die sich im Hintergrund fast von selbst erledigt!

Bankintegration

Rechnungen direkt bezahlen:

Rechnungen werden ausgelesen, geprüft und automatisch mit den Banktransaktionen abgeglichen (99,5% Bankenabdeckung). Offene Posten werden automatisch und tagesaktuell angezeigt. Rechnungen können Sie direkt bezahlen.

Telefon Support

Fachwissen am Telefon:

Durch unsere Mitarbeiter haben Sie Zugriff auf eine große Wissenssammlung in vielen Buchhaltungsbereichen. Mit diesem Wissen unterstützen wir Sie beim Aufbau und der Verwaltung Ihres Unternehmens.

Besonders geeignet ist die Online Buchhaltung für Kleinunternehmer, Freiberufler, Startups und Gründer, aber auch für die doppelte Buchhaltung bilanzierungspflichtiger Unternehmen mit Offener-Posten-Buchhaltung. Die Online Buchhaltung entspricht den Grundsätzen ordnungsgemäßer IT-Buchführung und spart Ihnen, trotz voller Flexibilität, Zeit und Kosten. Dabei ist die Datensicherheit jederzeit garantiert. Online Buchhaltung ist benutzerfreundlich und Kosten für die Wartung fallen nicht an. Updates werden automatisch eingespielt.

Die Offene-Posten-Buchhaltung ist ein wichtiger Bestandteil innerhalb der Buchhaltung des Unternehmens. Als Unternehmer achten Sie in erster Linie darauf, dass die von Ihnen ausgestellten und versendeten Rechnungen termingerecht bezahlt werden. Der Kontostand auf Ihrem Firmenkonto ist abhängig von der Anzahl der offenen Rechnungen. Sind zu viele Rechnungen offen, rutscht der Kontostand schnell einmal in ein Minus und die Liquiditätsplanung muss aktualisiert werden. Je weniger offene Posten geführt werden, umso besser für die Liquidität, also für die flüssigen Mittel auf dem Firmenkonto. Ein entsprechendes Cash-Management und die Überwachung der Liquidität ist also anzustreben. Das wird durch die Offene-Posten-Buchhaltung gewährleistet. Gerade in den ersten Jahren des Unternehmens, sind Sie auf finanzielle Mittel in besonderem Masse angewiesen. Bleiben Sie vom Beginn der Existenzgründung an immer solvent und führen Sie so wenig offene Posten wie möglich.

Wer seine Online Buchhaltung im Griff hat, hat auch sein Unternehmen im Griff. Behalten Sie den vollen Überblick über Ihre Online Buchhaltung, jederzeit und überall – egal ob vom Smartphone, Tablet oder am Computer. Sie sparen nicht nur Geld, sondern auch Zeit, die Sie gerade am Anfang Ihres Unternehmensaufbaus dringend für das Kerngeschäft benötigen! Maximale Datensicherheit ist inklusive.

Beginnen Sie jetzt mit der Digitalisierung Ihres Unternehmens. Ihre Buchhaltung ist das Cockpit des Unternehmens und Berater der Geschäftsführung. Sie gibt Ihnen die entscheidenden Tipps und Hinweise für den Erfolg.

Wie können Sie Zeit und Kosten sparen? Belege müssen z.B. nicht mehr an den Steuerberater versendet werden. Sie können Sie einscannen und online bereitstellen. Ihre Flexibilität steigt, denn Ihr Steuerberater überträgt die Daten der Online Buchhaltung wenn alles Belege vorhanden sind. Gleichzeitig haben Sie jederzeit Zugriff auf bereits digitalisierte Belege, denn diese stehen Ihnen im Archiv jederzeit und überall auf der Welt zur Verfügung. Sie können sich Ihrem Kerngeschäft widmen, während Ihre Rechnungen digital und zeitlos archiviert sind. Statt eines Zettelhaufens, liegen die Belege in digitalisierter Form vor. Dies macht die Bearbeitung natürlich einfacher, und auch schneller.

Um auch das Geschäftskonto nicht außer Acht zu lassen, ist die Integration eines Bankenzugangs eine sehr nützliche Funktion. Sie können Ihren Bankzugang verknüpfen und anschließend regelmäßig aktualisieren. Ein- und/oder ausgehende Zahlungen werden mit erstellten Rechnungen oder Ausgaben verbunden, sodass sich auch hier Hand in Hand eine übersichtliche Einnahmen-Ausgaben-Darstellung ergibt. Auch ein automatischer Abgleich von Zahlungen ist möglich und erleichtert den Alltag. Die Transaktionen auf Ihrem Konto werden automatisch mit den Rechnungen abgeglichen. Sie müssen also nicht langwierig manuell zugeordnet werden. Geschäfte lassen sich so besser planen, analysieren und verwalten. Sekundenschnell können auch überfällige Rechnungen aufgespürt werden. Sie können jederzeit und überall Ihren Finanzstatus überprüfen und Direkt Überweisungen über die Online Buchhaltung durchführen.